Nikos Weinwelt, 14.10.2010